Zurück mit neuem Schwung!

So, nun ist diese vollgepackte Woche auch schon wieder vorbei. Aber all die inspirierenden Treffen und Gespräche geben auch neuen Schwung für meine Arbeit vor Ort. Denn meine Aufgabe bei der Frauenrechtskommission in New York war es nicht nur, die Darstellungen der Bundesregierung kritisch zu begleiten und eine linke Perspektive einzubringen, sondern auch meine Erfahrungen und Erkenntnisse wieder zurückzutragen. Damit möchte ich eine Brücke schlagen, denn viel zu wenig ist bekannt und bewusst, was die Frauenrechtskommission mit dem hier und jetzt zu tun hat.
In naher Zukunft wird es daher verschiedene Gesprächsrunden und Veranstaltungen geben (Termine werden noch bekannt gegeben). Wenn Ihr Lust habt, mit mir zu diskutieren, freue ich mich sehr.